Podologie - Praxis Würsch

Machen Sie Ihre Füsse genauso glücklich wie Sie sich selbst....
 

ÜBER MICH / UEBER PODOLOGIE

Seit 14 Jahren bin ich selbständig - Um diesen Beruf gut und seriös ausüben zu können, habe ich viele zusätzliche Ausbildungen absolviert. 

Ich möchte meinen Kundinnen und Kunden, Patientinnen und Patienten den bestmöglichen Service bieten. 


Was ist der Unterschied zwischen Podologie und Fusspflege?


Podologie ist der Fachbegriff der medizinischen Fusspflege.

Fusspflege ist die Bezeichnung für kosmetische Fusspflege.

 

Der Beruf des  Podologen 

Damit man diesen Beruf ausüben darf, benötigt man die Bewilligung der jeweiligen kantonalen Gesundheits- bez. Sanitätsbehörde. 

Die Ausbildung ist eine dreijährige Vollzeit- Berufslehre.

 

Wer sind meine Kunden / Patienten? 

Grundsätzlich kann jede / jeder zur Podologin kommen. 


Der Vorteil Podologin / Podologe zur normalen Fusspflege:

Ich sehe die Probleme und kann wenn möglich sofortige Hilfe leisten.

 

Meine Behandlungen umfassen:

  • Probleme mit eingewachsenen Nägeln
  • Das korrekte Schneiden der Nägel
  • Das Behandeln von mykotischen Nägel
  • Die Entfernung der Hühneraugen
  • Das Abtragen von übermässiger Hornhaut 
  • Die Beseitigung von Druckstellen
  • Die Kundenspezifische Beratung